Unsere Politik besteht darin, alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, vertraulich und in Übereinstimmung mit den unten aufgeführten Zwecken zu behandeln. Wir geben keine Informationen über Sie an Dritte weiter als die in dieser Erklärung genannten Personen / Organisationen.

Sie haben das Recht auf Auskunft – wir wahren die volle Transparenz bei der Verarbeitung und Speicherung von Daten – diese Erklärung erläutert, welche Datenpunkte erhoben werden, wo diese Datenpunkte verarbeitet und gespeichert werden und den Zweck der Erhebung, Datenverarbeitung und Speicherung. Wenn Sie eine Kopie Ihrer Daten sehen möchten, können Sie diese innerhalb von 40 Tagen kostenlos zur Verfügung stellen.
Sie haben das Recht auf Vergessenwerden – wir geben allen unseren Nutzern die Möglichkeit, personenbezogene Daten zu löschen und die weitere Datenerhebung und -verarbeitung einzustellen. Bei diesem Vorgang widerrufen Sie Ihre Einwilligung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten.
Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit – wir können Ihnen Ihre personenbezogenen Daten, für die Sie zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben, per E-Mail zusenden und Sie haben das Recht, diese Daten an einen anderen Verantwortlichen weiterzugeben.
Wenn Sie Fragen zu den von uns erfassten Daten haben, möchten, dass wir alle/jeden personenbezogenen Daten, die wir über Sie haben, löschen oder Fragen zu unserer Datenschutzrichtlinie haben, wenden Sie sich bitte an uns.

Kurz gesagt lautet unsere Datenschutz- und Datenrichtlinie:
Wir werden alle Daten, die wir von Ihnen haben, sicher speichern
Wir werden Sie nur mit relevanten Inhalten kontaktieren, die Ihnen helfen, Ihr Geschäft auszubauen
Wir geben Ihre Daten niemals an Dritte weiter
Wir werden Sie innerhalb von 24 Stunden benachrichtigen, wenn wir eine Datenschutzverletzung hatten
Wir werden Ihnen die Daten, die wir über Sie gespeichert haben, innerhalb von fünf Werktagen nach der Anfrage mitteilen
Wir löschen Ihre Daten, wenn Sie nicht mehr möchten, dass wir sie aufbewahren
Wir wollen DSGVO-konform sein
Indem Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, stimmen Sie der eingeschränkten Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß dieser Erklärung zu.

Erhebung personenbezogener Daten
Wir erfassen personenbezogene Daten über unsere Website, für den Fall, dass Sie Ihre Daten in das Kontaktformular, Angebotsformular, Newsletter-Anmeldeformular, Whitepaper-Downloadformular und / oder durch andere Informationsanfragen, einschließlich E-Mails, die Sie an uns senden, eingegeben haben oder Telefongespräche, die Sie mit uns führen. Gegebenenfalls werden wir die von Ihnen gewünschten Dienste aufzeichnen.

Es werden auch bestimmte demografische Informationen über Ihren Besuch auf dieser Website gesammelt, die für statistische und Marketingzwecke verwendet werden. Diese Informationen können Ihre IP-Adresse, Ihren geografischen Standort, Browsertyp und -version, Betriebssystem, Verweisquelle, Besuchsdauer, Seitenaufrufe und Website-Navigationspfade sowie Informationen darüber umfassen, wann, wie oft und welches Muster Sie verwenden. Nutzungsdaten werden anonym über Google Analytics, Facebook Pixel, LinkedIn und SharpSpring – unser Customer-Relationship-Management-System – erhoben.

Zwecke, für die personenbezogene Daten verwendet werden
Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte verkaufen, verteilen oder vermieten, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet. Wir werden die oben genannten Informationen zu folgenden Zwecken verarbeiten:

mit Ihnen als Antwort auf Ihre ursprüngliche Anfrage kommunizieren;
Ihnen von Zeit zu Zeit Informationen über die von uns angebotenen Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen;
Ihre Daten speichern, um Ihnen von Zeit zu Zeit Support und Wartung zu bieten;
Ihr Konto bei uns als Kunde verwalten;
Durchführung von Marktstudien;
Analyse der Nutzung unserer Websites;
um die Sicherheit unserer Website und unserer Dienste zu gewährleisten;
Ihnen relevante Dokumente und Newsletter zu senden, wenn Sie diese abonniert haben;
Ihnen relevante Werbung anzuzeigen, um Sie über unsere Dienstleistungen zu informieren;
und um uns über unsere Aktivitäten zu informieren (siehe unten).
In Bezug auf den letzten Punkt oben können wir Ihre Informationen verwenden, um Berichte und Analysen zu unserer Website, unseren Marketingstrategien und unseren Serviceangeboten zu erstellen. Aus diesen Berichten und Analysen wird kein einzelner Benutzer identifiziert.

Rechtsgrundlage für die obige Verarbeitung sind unsere berechtigten Interessen, nämlich die Überwachung und Verbesserung unserer Website und Dienstleistungen.

Wir können Ihre in dieser Richtlinie angegebenen personenbezogenen Daten verarbeiten, wenn dies für die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist, sei es im Rahmen von Gerichtsverfahren oder Verwaltungsverfahren oder außergerichtlich. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung sind unsere berechtigten Interessen, nämlich der Schutz und die Geltendmachung unserer gesetzlichen Rechte, Ihrer gesetzlichen Rechte und der gesetzlichen Rechte anderer.

Wir können alle Ihre personenbezogenen Daten, die in dieser Police aufgeführt sind, als erforderlich verarbeiten, um Versicherungsschutz zu erhalten oder aufrechtzuerhalten, Risiken zu managen oder professionelle Beratung zu erhalten. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung sind unsere berechtigten Interessen, nämlich der angemessene Schutz unseres Geschäfts vor Risiken.

Zusätzlich zu den spezifischen Zwecken, für die wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß diesem Abschnitt verarbeiten, können wir Ihre personenbezogenen Daten auch verarbeiten, wenn eine solche Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der wir unterliegen, erforderlich ist oder um Ihre lebenswichtigen Interessen oder die lebenswichtigen Interessen einer anderen Person zu schützen.

Weitergabe personenbezogener Daten
Wir können Ihre personenbezogenen Daten an die folgenden Parteien weitergeben:

andere AccuraCast-Mitglieder;
unsere Agenten und professionellen Berater;
alle Auftragnehmer und Dienstleister, die wir möglicherweise einsetzen.


Sicherung Ihrer persönlichen Daten
Wir verpflichten uns, die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten. Um einen unbefugten Zugriff oder eine unbefugte Offenlegung zu verhindern, haben wir geeignete physische, elektronische und verwaltungstechnische Verfahren zum Schutz und zur Sicherung der online erfassten Informationen eingerichtet.

Kontrolle Ihrer persönlichen Daten
Sie können die Erfassung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten wie folgt einschränken:

Wenn Sie aufgefordert werden, ein Formular auf der Website auszufüllen, suchen Sie nach dem Kästchen, auf das Sie klicken können, um anzugeben, ob Sie unseren Newsletter abonnieren möchten;
Wenn Sie zuvor zugestimmt haben, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für Marketingzwecke verwenden, können Sie Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie uns kontaktieren.
Sie können Einzelheiten zu den personenbezogenen Daten anfordern, die wir gemäß dem Datenschutzgesetz von 1998 über Sie gespeichert haben. Wenn Sie eine Kopie der über Sie gespeicherten Informationen wünschen, kontaktieren Sie uns bitte.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, falsch oder unvollständig sind, schreiben Sie uns bitte so schnell wie möglich oder senden Sie uns eine E-Mail. Wir werden umgehend alle als falsch erachteten Informationen korrigieren.

Wo Ihre personenbezogenen Daten gespeichert sind
Wir haben Niederlassungen in Großbritannien und Spanien. Die Hosting-Einrichtungen für unsere Website und Mailserver befinden sich im Vereinigten Königreich und in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Unsere Systeme für das Kundenbeziehungsmanagement und die Marketingautomatisierung werden von SharpSpring bereitgestellt, dessen Daten fast vollständig auf der Google Cloud-Plattform gehostet werden und ihr virtuelles privates Cloud-Netzwerk nutzen. Die einzigen Schnittstellennetzwerke sind die SharpSpring-Büros in einem sicheren virtuellen privaten Netzwerk (VPN), das streng kontrolliert wird. SharpSpring hostet seine gesamte Serverarchitektur in Rechenzentren der Google Cloud Platform und nutzt zusätzliche Dienste mit Amazon Web Services. Google hat ISO 27001-Zertifizierungen für die Systeme, Anwendungen, Mitarbeiter, Technologien, Prozesse und Rechenzentren erhalten, die die Google Cloud Platform bedienen. Die ISO 27001-Zertifizierung von Amazon Web Services bringt die Gesamtzahl der enthaltenen Services auf 33. Details zu den Datenschutzrichtlinien von SharpSpring können hier eingesehen werden.

Die Europäische Kommission hat einen „Angemessenheitsbeschluss“ in Bezug auf die Datenschutzgesetze jedes der oben genannten Länder gefasst. Übertragungen in jedes dieser Länder werden durch geeignete Garantien geschützt, insbesondere durch die Verwendung von Standarddatenschutzklauseln, die von der Europäischen Kommission angenommen oder genehmigt wurden.

Kekse
Wenn jemand unsere Website besucht, verwenden wir einen Drittanbieterdienst, Google Analytics, um Standard-Webinformationen und Details zu Mustern des Besucherverhaltens zu sammeln. Wir tun dies, um Informationen wie die Anzahl der Besucher in verschiedenen Teilen der Website zu kennen. Diese Informationen werden anonym verarbeitet.

Wir führen oder autorisieren Google nicht, zu versuchen, die Identität von Personen zu ermitteln, die unsere Website besuchen. Google kann „Cookies“ verwenden, um Sie beim Besuch von AccuraCast-Websites zu identifizieren und ein demografisches Profil zu erstellen. Ein Cookie ist eine kleine Informationseinheit, die von einem Webserver an einen Webbrowser gesendet wird und es dem Server ermöglicht, Informationen vom Browser zu sammeln. Erfahren Sie mehr über die Verwendung von Cookies auf www.cookiecentral.com